Berichte

Bodenseeturnier 2015

Es ist nun schon eine lange Tradition, dass viele Spieler, Eltern und Trainer der FAI zum Bodenseeturnier in Nonnenhorn fahren. Das Flair am Bodensee ist einfach unbeschreiblich gut und einmaig.

Die gute Laune ist quasi automatisch im Gepäck, wenn die Kinder mit voller Vorfreude neben den Fussballklamotten noch ihre Campingausrüstung und ihre Badeutensilien einpacken. Denn das Leben in diesen drei (für manche vier) Tage findet rund um den Sportplatz statt. Auf dem einen Sportplatz finden die Turniere statt und auf dem zweiten Sportplatz werden die Nachtlager und Zelte sowie Gemeinschaftszelte aufgebaut.
Morgens verwöhnt das Team des SG Nonnenhorn die Gäste mit einem Frühstück an frischer Luft. Anschließend halten sich die Jugenden für die jeweiligen Turniere bereit und zeigen ihr Können mit dem Ball. Über den Tag verteilt haben immer die Kinder und Jugendlichen gerade Freizeit, die gerade nicht Fußballspielen. Der Sprug ins kalte Nass darf da natürlich nicht fehlen, denn der Bodensee ist gerade mal 5 min vom Sportplatz entfernt und läd zum Baden ein. Über den Tag verteilt gibt es Verpflegung vom Grill und Fritiertes vom Team des SG Nonnenhorn.

Abends treffen sich alle Teilnehmer der FAI zum gemütlichen Zusammensein im Gemeinschaftszelt. Dort gibt es dann Gelegenheit für angeregte Gespräche und gemütliche Stunden. Immer wieder ergeben sich neue Erkenntnisse aber auch Freundschaften hatten am Bodensee ihre Anfänge.

Es ist schön, dass sich immer wieder so viele zum Bodensee aufmachen. Gerade auch für die Familien ist das Bodenseeturnier eine gute Gelegenheit für einen Familienkurzurlaub ganz ab von Fernseher und der multimedialen Welt.

Ein herzliches Dankeschön gilt an dieser Stelle allen Eltern und Kindern, die sich auf gemacht haben uns an den Bodensee zu begleiten. Aber vor allem sollte der Dank an die Personen gehen, die es uns jedes Jahr ermöglichen ein Manschaftszelt, Kühlschränke und sonstige Utensilien zu nutzen. Das Team rund um Peter Krämer geht jedes Jahr schon Donnerstags an den Bodensee um die Dinge aufzubauen und vorzubereiten bis am Freitag die anderen Familien, Eltern und Kinder am Bodensee eintreffen.

Vielen Dank für Eure / Ihre Unterstützung!

FAI-Tag 2015

Der FAI-Tag war wie jedes Jahr eine gelungene Veranstaltung.
Auf dem Sportplatz herrschte Hochbetrieb, da ca. 90 Kinder am Start waren. Gespielt wurde in zwei Gruppen. Die eine Gruppe spielte ein vier gegen vier Turnier und die andere Gruppe hatte im Stationentraining viel Spaß. Die Übungen stärken die Koordination, Schnelligkeit und Geschicklichkeit. An so einem Tag werden sämtliche Bälle über den Platz gerollt und ausprobiert.

Das tolle an so einem Tag ist, dass so viele Kinder unterschiedlichen Alters zusammen treffen. Die Kleinen lernen von den Großen fußballerisches Können. Aber auch die Großen lernen viel in der Gruppe. So lernen sie auch „fürs Leben“ z.B. Verantwortung für die Kleineren zu übernehmen.

Sehr gefreut hat uns, dass sich alle FAI Trainer Zeit genommen haben und mit Spaß und Spiel engagiert bei der Sache waren.
Die Kinder hatten bei schönem Wetter einen heiden Spaß. Es ist immer für Eltern, Trainer und Kinder eine Herausforderung, dass alles glatt läuft. Während dem Trainingsbetrieb sind zwar auch viele Kinder und Eltern auf dem Sportplatz, aber nicht in dieser Anzahl.

Das Ende eines solchen Tages ist eine gute Gelegenheit um den scheidenden Trainern und Spielern danke zu sagen und ihnen die Gelegenheit zu geben sich von ihrer lieb gewonnenen Manschaft zu verabschieden. Aber auch die neuen Trainer und Spieler können den FAI Tag als erstes Schnuppern für die neue Runde nutzen. Die neuen Trainer sind Marcel Huss, Dietmar Büchele, Stefan Maurer und Darco Lucic. Wir wünschen euch in unserer FAI viel Spaß und immer eine geniale Idee die Kinder und Jugendlichen in jedem Training aufs Neue vom Fußball zu begeistern.

Die neuen Spieler der kommenden Saison sind:
A-Jugend: Simeon Stier, Marc Keck, Cem Mutlu, Tobias Binder, Fiton Istrefaj, Tobias Sita und Arthur Ebert
B-Jugend: Dennis Sandor, Sascha Zügel, Nico Maurer, Nico Valjak, Tobias Hornung und Luca Stefan
C-Jugend: Jan Müller, Fabian Hellwig und Jannik Fischer
D-Jugend: Ali Alkhateeb, Eduart Brahimi, Drinos Olluri

Ein herzliches Dankeschön an alle die zum Gelingen des 6. FAI Tages beigetragen haben, und an alle die sich wöchentlich für unsere Kinder engagieren.


FAI Leitung
Tobias Knülle und Peter Krämer


Filmabend mit der A, B, und C Jugend

Am 2. Jan 2015 treffen wir uns im Vereinsheim um 19 Uhr zu einem
kleinen Imbiss und schauen uns um 20.30 gemeinsam den WM Film die
Mannschaft an.
Wir freuen uns auf einen netten Abend mit euch


Winterfeier der Fußballakademie


Liebe Eltern und Spieler,
die FAI veranstaltet zum 5. Mal eine Winterfeier

Am Samstag den 20.12.2014 in der Großsporthalle Ilshofen

Eingeladen sind Spieler, Eltern, Geschwister, Opas und Omas
Da wir in der Großsporthalle feiern wird natürlich Fußball gespielt. In kleinen Gruppen kann man aber auch andere sportliche Aktivitäten starten.
Im Aufenthaltsraum zeigen wir Bilder der Saison und über unsere sonstigen Aktivitäten.
Unser Trainerteam ist an diesem Tag für Gespräche und Fragen vor Ort.
Für Kaffee und Getränke sorgt die FAI und wir bitten alle einige Weihnachtsbäckereien mitzubringen.
Nehmen Sie sich etwas Zeit für uns und sind Sie dabei.
Ablauf:
10.00 – 12.30 B & C Jugend
13.00 - 15.30 D, E & F Jugend

Zwischen 12.30 und 13.00 Uhr informiert die FAI Leitung über aktuelle Themen
im Aufenthaltsraum.

Sportliche Grüße

Peter Krämer, Tobias Knülle, Joachim Grießmayr